Psychotherapie & psychologische Begleitung

Psychotherapeutin und Psychologin in Salzburg Stadt.

Schwerpunkte

Begleitung in Krisensituationen: Burnout, Bore-out, Depression, Ängste, Zwangsstörungen, Einsamkeit, Beziehungsprobleme, Schuldgefühle und Trauer.

Auf dem Weg nach mehr Lebensqualität: Work-Life Balance, Umgang mit Stress, Empowerment, soziale Kompetenz, Selbständigkeit, Persönlichkeitsentwicklung, Supervision.

Posttraumatischen Störungen, Persönlichkeitsstörungen, psychosomatischen und somatopsychischen Beschwerden, neurotischen Störungen.

Psychotherapeutische kurzinterventionen.

Psychotherapeutische Kurzinterventionen

Sie haben ein deutlich abgrenzbares Problem, das sie bereits unangemessen lang bzw. unangemessen stark gefühlsmäßig oder gedanklich beeinträchtigt. Trotzdem können oder wollen Sie keine längerdauernde Psychotherapie anfangen? Dann steht Ihnen die Möglichkeit einer psychotherapeutischen Kurzintervention offen. Bei einer psychotherapeutischen Kurzintervention kommen die Methoden der Konzentrative Bewegungstherapie (KBT) und der Personzentrierten Psychotherapie zum Einsatz, die sich besonders eignen für Angststörungen, beschränkenden Überzeugungsmustern, und überstark wirksamen emotionalen Problemen des Alltagslebens (z.B. Schuldgefühle, Kummer, Ärger, Scham, Zurückweisung). Derartige emotionale Probleme erfüllen häufig nicht den Schweregrad für die Vergabe einer klinischen Diagnose, können subjektiv aber stark belastend erlebt werden.

Psychotherapeutin Salzburg

Praxis im Zentrum der Stadt Salzburg, Stadtteil Schallmoos. Gebührenfreie Kurzparkzone (3 Std) vor den Praxis. Anfahrt Praxis für Psychotherapie…

 

Mag. Christa Paluselli-Mortier
Psychotherapeutin & Psychologin
Schallmooser Hauptstrasse 40
A-5020Salzburg
Tel: +43 660 4648738
info@salzburg-psychotherapie.at

 

Termine nach Vereinbarung

Hier ein Erstgespräch vereinbaren!

Praktisch

  • Bitte vereinbaren Sie telefonisch einen Termin für ein Erstgespräch.
  • Dann besprechen wir ihre Situation und mögliche Zielsetzungen, sowie die dafür notwendige Frequenz der Psychotherapie Sitzungen.
  • Wenn das für Sie wichtig ist, erzähle ich Ihnen dann auch mehr über die Methode der Konzentrativen Bewegungstherapie und der Personzentrierten Psychotherapie. Hier finden Sie mehr Informationen zu die Psychotherapie Methoden.
  • Die Therapie findet zu fest vereinbarten Zeiten statt.
  • Eine Einzeltherapiesitzung dauert 50 Minuten. Je nach Bedarf und Absprache kann es aber auch ein anderer Zeitrahmen sein (z.B. 60 Min./75 Min./100 Min).
  • Ein vereinbarter Termin kann bis zu 24 Stunden vorher kostenfrei abgesagt werden. Hierzu genügt eine Nachricht per Telefon oder eine Email.

Publikationen

Psychotherapeut Salzburg Psychologe: Mag.C.Paluselli & Dr.S.Cserny ISBN: 3-8260-3428-7

Der Körper ist der Ort des psychischen Geschehens

Dieses hier vorliegende Buch soll den jahrzehntelangen Prozess der Entwicklung einer Psychotherapeutischen Methode bis hin zu ihrer wissenschaftlichen Anerkennung dokumentieren.
Die Konzentrative Bewegungstherapie wurde in Österreich als erste körperorientierte Psychotherapie Methode nach einem 7 Jahre dauernden Ansuchensprozess als wissenschaftliche und eigenständige Psychotherapeutische methode anerkannt. Texte, die zur Anerkennung geführt haben finden sich hier, ebenso wie die Darstellung psychologischer Theorien in ihrer Relevanz für die Praxis der KBT. Diese Publikation ist als praktisches Arbeits-Lehr-Buch gedacht und soll neben der geschichtlichen Entwicklung und den theoretischen Grundlagen einen Bogen schlagen zu aktuellen neurowissenschaftlichen Erkenntnissen und eine Begründung der Wirksamkeit der Konzentrativen Bewegungstherapie auch in diesem Bereich anbieten.
Autoren, Psychotherapeuten: Mag. Christa Paluselli-Mortier & Dr. Sylvia Cserny
Verlag: Koenigshausen & Neumann
ISBN: 3-8260-3428-7

Psychotherapeutische Methoden

Ich arbeite mit der Konzentrative Bewegungstherapie (tiefenpsychologisch fundiert) und der personzentrierten Psychotherapie (humanistisch-existenziell) – beide Methoden sind vom Bundesministerium anerkannt. Mehr erfahren über die Psychotherapiemethoden …

Was ich lebendig nenne?

Psychotherapeutin

Das Schwierigste nicht scheuen, das Bild von sich selbst ändern (Kassandra, Ch.Wolf).

Psychotherapie: Krankenkassen, Kosten & Refundierung

Psychotherapie Honorare

Eine Therapiestunde dauert 50 Minuten, das Honorar beträgt € 90,–.

Krankenkassen: Zuschuss & Direktverrechnung

Bei Vorliegen der Voraussetzungen (vorherige Bewilligung, ärztliche Bestätigung vor der zweiten Therapiestunde, Einreichung der bezahlten Honorarnote) wird von den Krankenkassen ein Kostenzuschuss von € 28,00 pro Therapiestunde geleistet.

Die Krankenfürsorgeanstalt der Stadt Salzburg refundiert € 45,00 pro Psychotherapiesitzung für ihre Mitarbeiter.

Seit 01.07.2004 gibt es in Salzburg für wirtschaftlich besonders Benachteiligte die Möglichkeit zu psychotherapeutischer Behandlung, die zur Gänze von der Krankenkasse bezahlt wird. Dazu habe ich mich vertraglich zur Direktverrechnung verpflichtet mit der GKK. Hier finden Sie die aktuelle Geringfügigkeitsgrenze für Psychotherapie auf Krankenschein.

 
 
 
 
 
 
 
 

Share: